Neues Projekt

Unser Antrag war erfolgreich! Wir freuen uns verkünden zu dürfen:

Im Landesprogramm "Zukunftsdiskurse" erhalten wir eine Förderung von einem Jahr vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK).

"www.handwerksstolz.de: Lebenszufriedenheit, Identität und Zukunftsperspektiven im Handwerk - ein inter- und transdisziplinäres Experiment": Auf der Grundlage einer Umfrage zur Arbeits- und Lebenszufriedenheit im Handwerk in Deutschland wollen Wirtschaftswissenschaftler und Kulturanthropologen die Selbsteinschätzungen von Handwerkerinnen und Handwerkern in die Öffentlichkeit tragen und dadurch einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit dieses bedeutenden Wirtschaftsbereichs leisten.

Verantwortlich:

Dr. Ann-Kathrin Blankenberg, Professur für Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung, und Dr. Dorothee Hemme, Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie